MAN auf dem NutzfahrzeugSalon Limburg 2018

0
552

Über 100 Jahre Lkw von MAN beweisen: Qualität steckt bei MAN in jedem Detail

MAN Truck & Bus bietet eines der umfangreichsten und innovativsten Produkt- und Services-Portfolios der Nutzfahrzeugbranche. Das Angebot der Niederlassung in Limburg reicht von neuen und gebrauchten Lkw über Reise-, Überland- und Stadtbusse, bis hin zu Service-, Support- und Finanzdienstleistungen. Auf dem diesjährigen Nutzfahrzeugsalon wird das Team um Herrn Zeiler 3 Fahrzeuge auf dem Neumarkt ausstellen.

Neben dem Sondermodell „Lion Pro Edition“ des MAN Kunden Strieder Spedition GmbH, wird auch ein Kundenfahrzeug der Firma Reusch ausgestellt. Der MAN TGE mit 3,5t- 5,5t als Allradfahrzeug. Des Weiteren wird ein MAN TGS 18.500 4X4 BLS mit Kippsattel Auflieger der Firma Hemm Erdarbeiten vor Ort sein. Das absolute Highlight ist der MAN TGS 26.460 6X6H BL, ein 3 Achser Kipper mit Hydrodrive Antrieb und Winterdienstausstattung der Firma Albert Weil.

Seit September 2018 haben Sie auch die Möglichkeit eine Sattelzugmaschine mit Kipphydraulik bei MAN Truck & Bus zu mieten (MAN TGX 18.440 4X2 BLS XLX Fahrerhaus). Da Sicherheit im Unternehmen groß geschrieben wird und höchste Priorität hat, bietet die Niederlassung auch die Nachrüstung des Video-Abbiege-Systems für MAN LKW an. Dank dieses Systems kann der Fahrer erkennen, wenn sich im toten Winkel Personen aufhalten. Denn eine am Lkw auf der Beifahrerseite angebrachte Kamera sorgt per 150°-Weitwinkel-Linse für optimale Sicht in jenen Bereich hinein, der zuvor der tote Winkel war. Das Einschalten erfolgt automatisch beim Blinken oder manuell über einen Schalter. MAN bietet hier zwei Varianten zur Auswahl. Das Video-Abbiege-System mit separatem Monitor. Die Bilddarstellung erfolgt auf einem separaten 7“-Monitor auf Höhe der A-Säule (Beifahrerseite). Der Fahrer hat den Rampenspiegel, den Weitwinkelspiegel und den Kameramoni-tor im gleichen Blickfeld. Video-Abbiege-System mit Displayanzeige auf MMT-Radio. Die Bilddar-stellung erfolgt auf dem 7“-Display des MMT-Radios. Die dafür notwendige vorhandene Ausstattung: Radio MAN Media Truck Advanced 12 V mit 7“-Display & Navigationsvorbereitung, MAN Kamera View-Vorbereitung Rückraumkamera & Kamera 2.

Sie interessieren sich für eine Nachrüstung?
Dann nutzen Sie das staatliche Förderprogramm De-minimis

Das Programm der Bundesregierung zur Förderung der Sicherheit und Umwelt in Unternehmen des Güterkraftverkehrs mit schweren Nutzfahrzeugen (De-minimis-Programm) ist unbefristet angelegt. Auch im kommenden Jahr können daher Förderanträge im De-minimis-Programm gestellt werden. Allerdings gibt es für die Antragstellung in den jeweiligen Förderperioden Fristen. So können Anträge für die Förderperiode 2019 voraussichtlich erstmals in der 2. Kalenderwoche 2019 gestellt werden.

Mit dem umfassenden Serviceangebot rund um den Lkw sowie den anwendungsorientierten Transportlösungen sind Sie bei MAN Truck & Bus in Limburg genau richtig. 32 Mitarbeiter kümmern sich um Kundenspezifische Aufbauten und Nachrüstungen. Und um Sie und Ihre Wünsche auch in Zukunft zu unterstützen und umzusetzen wird auch an eine qualifizierte Ausbildung gedacht. Aktuell sind zwei Auszubildende in der Werkstatt und ein Auszubildender im kaufmännischen Bereich beschäftigt. Für 2019 bietet die Niederlassung in Limburg noch zwei Ausbildungsstellen im Bereich Werkstatt und ganz neu, eine Ausbildungsstelle im Bereich Fachkraft für Lagerlogistik.

Das Team der MAN Truck & Bus freut sich auf Ihren Besuch auf dem NutzfahrzeugSalon in Limburg und berät Sie gerne.