Vorstellung neues Konzept des 29. AutoSalon – Tag der Mobilität

0
1320
Dr. Simone Spranz-Osthoff (Vorsitzende CityRing), Stefan Laßmann (Geschäftsführer Kreishandwerkerschaft Limburg-Weilburg), Dirk Joeres (Geschäftsführer JR Marketing)

Vertreterinnen und Vertreter der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weilburg und der Limburger Autohäuser, des CityRing und der Stadt Limburg stellten heute der Presse und Öffentlichkeit das neue Konzept zum 29. AutoSalon – Tag der Mobilität vor. 

Die Veranstaltung wird am Sonntag, den 7. Mai 2023 zusammen mit dem verkaufsoffenen Sonntag stattfinden. 

Gleich zwei Events: Der 29. AutoSalon – Tag der Mobilität & verkaufsoffener Sonntag am 7. Mai 2023

29. Limburger AutoSalon und über 25 Jahre Zusammenarbeit CityRing und Limburger Autohäuser - dies verspricht für den Sonntag am 7. Mai 2023 wieder eine attraktive Aktion für alle Besucher.

Wir sind froh darüber, eine bewährte Veranstaltung nutzen zu können und sie auf ein breiteres Fundament zu stellen“, sagt der 1. Stadtrat Michael Stanke zum Engagement der Stadt und der damit verbundenen Erweiterung zum Tag der Mobilität. „Wir wollen dabei nicht gegen das Auto arbeiten, sondern mit ihm und zeigen, wie vielfältig Mobilität auch in unserer Stadt schon ist.“

Ein erlebnisreiches Wochen in Limburg ist garantiert.

 

29. AutoSalon – Tag der Mobilität

Zum 29. Mal findet am Sonntag, den 7. Mai 2023 der Limburger AutoSalon statt. Insgesamt beteiligen sich in diesem Jahr 13 Autohäuser/Händler an der Automobilausstellung in Limburgs Innenstadt und präsentieren 21 unterschiedliche Marken und insgesamt weit über 120 Fahrzeuge.

An diesem Sonntag wird Limburgs Innenstadt von Plötze, Kornmarkt, Neumarkt, Europaplatz, Bahnhofstraße und die Hospitalstraße sowie der Bahnhofsplatz und Posthof der WerkStadt Limburg zu einer großen Ausstellung rund um das Thema Mobilität.

Wie auch in den letzten Jahren findet der Besucher eine für die Region einzigartige Anzahl an PKWs. An diesem Sonntag können sich die Besucher über alle aktuellen Modelle der Fahrzeughersteller, sowie die unterschiedlichen Antriebskonzepte einen perfekten Marktüberblick verschaffen.

Aber auch die Zweiradfreunde kommen auf ihre Kosten und haben die Möglichkeit die neusten Modelle der Fahrradsaison 2023 in der unteren Bahnhofsstraße zu besichtigen.

 

Alternative Mobilität – Aktionsfläche der Stadt Limburg

Neu in diesem Jahr sind die Aktionsflächen Bahnhofsplatz und Posthof der WERKStadt. Dort dreht sich ganz viel um die Mobilität auf zwei Rädern, aber bei weitem nicht alles. Neben Radläden und - werkstätten sind der ADFC und der VCD vertreten, informiert die Kreisverkehrswacht, wird das Rad gereinigt, sichert die Polizei die Fahrräder mit Codierung, lädt das Velo-Taxi zu kostenlosen Rundfahrten ein und es findet eine geführte Radtour vom Verschönerungsverein Limburg statt. Ein mobiles Fahrradmuseum entführt noch in die Zeit der guten alten Drahtesel oder Stahlrosse. Der RMV präsentiert sich mit seinen ÖNPV-Angeboten, Stadt, Landkreis und THM sind mit Info-Ständen vertreten und die EVL stellt ihr E-Carsharing vor. Der Tag der Mobilität ist außerdem Startschuss für den Fahrradwettbewerb STADTRADELN, der in diesem Jahr in Limburg vom 7. bis 27. Mai stattfindet.

Der Tag der Mobilität in Limburg lädt alle Besucher am Sonntag von 11.00 – 18.00 Uhr in Limburgs Innenstadt ein.

Als Schirmherr in diesem Jahr konnte zum sechsten Mal Bürgermeister Dr. Marius Hahn für die Veranstaltung gewonnen werden.

 

Verkaufsoffener Sonntag

Ab 13 Uhr lädt der CityRing zum sonntäglichen, gemütlichen Einkaufsbummel in Limburgs Innenstadt ein.

Unter dem Motto „Sonntags einkaufen!“ haben über 250 Geschäfte in Limburgs Innenstadt am Sonntag von 13.00 – 18.00 Uhr für ihre Kunden geöffnet.

Dank gilt auch der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weilburg und seinem Geschäftsführer Stefan Laßmann für die Organisation und tatkräftige  Unterstützung bei der Durchführung des AutoSalons.

Ein großes Lob möchten wir auch der Stadt Limburg, dem Bürgermeister, der Ortspolizeibehörde, dem Stadtmarketing und allen unseren  Partnern für die gute Zusammenarbeit aussprechen.