Autohaus Staffel auf dem NutzfahrzeugSalon Limburg 2019

0
714
(v.l.n.r. Rafael Giedrowicz, Holger Dünnes, Alexander Barth, Uwe Schweitzer und Viktor Schweizer)

Renault Master, Renault Trafic und vieles mehr auf dem NutzfahrzeugSalon in Limburg

Erleben Sie den neuen Renault Master und Renault Trafic auf dem Limburger NutzfahrzeugSalon, Am Stand des Autohauses Staffel wartet aber noch mehr auf Sie, denn neben den beiden genannten Fahrzeugen werden auch die Modelle Kangoo Rapid in langer und kurzer Version sowie der Clio Cargo zu sehen sein. Mit insgesamt 8 Fahrzeugen zeigt das Autohaus Staffel auch dieses Jahr wieder eine große Auswahl an Nutzfahrzeugen. Perfekt um sich ausgiebig zu informieren und beraten zu lassen.

Der neue Renault Master –
Das an Ihre Bedürfnisse angepasste Nutzfahrzeug.

Dynamisch, robust, praktisch und stilvoll. Das ist der neue Renault Master. Der moderne Kastenwagen mit seiner vertikal ausgerichteten Frontpartie sticht direkt ins Auge. Das LED-Tagfahrlicht ist mit seiner C-förmigen Lichtsignatur ein echter Hingucker. Doch nicht nur in Sachen Design hat sich hier einiges getan. Das Armaturenbrett wurde ebenfalls überarbeitet und dank seiner umfassenden Ausstattung und der flexiblen Funktionen wird er den vielfältigen Anforderungen eines jeden Gewerbetreibenden mehr als gerecht. Der neue Renault Master verfügt über eine Easy-Life Arbeitsfläche und dem dazugehörigen Schubfach, einer Induktionsladefläche für Smartphones, einem Multimedia-Touchscreen mit R-Link Evolution oder Media Nav Evolution und einer 2-Personen-Sitzbank mit umklappbarer Kopfstütze und Schwenktisch. Mit einem Stauraum von bis zu 105L bietet er jede Menge Platz. Der Zugang zum Laderaum wird durch Einstiegshaltegriffe und einer LED-Beleuchtung ebenfalls vereinfacht. Noch dazu verfügt der Renault Master über eine der niedrigsten Ladekanten auf dem Markt. Um die Fahrbedingungen noch angenehmer und sicherer zu gestaltet punktet der Renault Master mit einem Rücksicht-, einem Seitenwind- und einem Notbremsassistent, einem Spurhalte- und einem Toter-Winkel-Warner sowie einer Einparkhilfe vorne, vorderen Parksensoren und einer Rückfahrkamera. Das praktische Nutzfahrzeug ist der perfekte Begleiter im Gütertransport, im Baugewerbe, in der Personenbeförderung sowie in der medizinischen Versorgung. Auch spezielle Umbauten sind möglich. Übrigens: Der Renault Master ist ab sofort auch als Automatik und als E-Variante erhältlich.

Souveränes Fahrverhalten und besonders
sparsamer Verbrauch – Der Renault Trafic

Ausdrucksstarke Scheinwerfer, ein vergrößertes Logo und umlaufende Frontstoßfänger, so präsentiert sich der neue Renault Trafic.

Der neue Transporter aus dem Hause Renault hat mehr Überraschungen auf Lager als man denkt. Durch moderne Konnektivität, einem maßgeschneiderten Innenraum und zahlreiche Ablagemöglichkeiten ist der Renault Trafic ein wahres Multitalent und wird nicht umsonst als mobiles Büro bezeichnet. Die neu gestalteten und individuell einstellbaren Sitze bieten hervorragenden Komfort und Ihre Arbeitsutensilien finden in den zahlreichen Ablagefächern einen sicheren Platz. Gerade wenn Sie unterwegs sind und schnell etwas regeln müssen bietet das Ablagefach an der Rückseite des Mittelsitzes Platz für Ihren Laptop. Sie benötigen Stauraum? Gar kein Problem. Der Renault Trafic bietet bis zu 90L im Innenraum und mit bis zu 18 Verzurrösen ist Ihre Fracht gut gesichert. Für maximalen Schutz im Ladeberiech sorgt die Holzverkleidung. Diese bedeckt den Boden, die Seitenwände und die Heckscheiben. Und sollten Sie Gegenstände von bis zu 2m Länge transportieren wollen, dann hilft Ihnen das innovative Trägersystem weiter. So bleibt der Boden unberührt und Sie können jeden Zentimeter Ihres Laderaums zusätzlich nutzen. Weitere Features sind die Rückfahrkamera und Einpark- sowie die Berganfahrhilfe. Durch die Keycard Handsfree öffnen sich die Türen des Renault Trafic automatisch sobald Sie sich dem Fahrzeug nähern. Wenn das denn Alltag nicht erleichtert? Modernität beinhaltet auch Sicherheit und aus diesem Grund ist es selbstverständlich das der Renault Trafic mit dem neuesten Elektronischen Stabilitätsprogramm ESP ausgestattet ist. Ebenfalls verbaut ist die erweiterte Traktionskontrolle Extended Grip und eine Anhängerstabilisierung welche Schlingerbewegungen des Anhängers erkennt und korrigiert.

Die Nutzfahrzeuge Renault Master und Renault Trafic, sowie die Modelle Renault Kangoo und Clio Cargo werden Ihnen von Herrn Rafael Giedrowicz (Geschäftsführer) und den Mitarbeitern Herrn Uwe Schweitzer, Herrn Alexander Barth, Herrn Holger Dünnes und Herrn Viktor Schweizer vom Autohaus Staffel vorgestellt. Auf dem Neumarkt können Sie sich von den Fachverkäufern gerne zu allen ausgestellten Fahrzeugen informieren und beraten lassen.