Autohaus Pabst
Das Team von Auto Pabst in Diez. V. l. Peter Schmidt, Alexander Busse und Dennis Güth.

Auto Pabst GmbH SKODA stellt aus:
am 5. Mai 2019 beim 26. AutoSalon

Zum 26. Mal findet am Sonntag den 5. Mai 2019 der Limburger Autosalon statt. An diesem Sonntag wird Limburgs Innenstadt zu einer großen Automobilausstellung.

 

Auto Pabst GmbH Limburg lädt alle Besucher am Sonntag von 10.00 – 18.00 Uhr auf seinen Stand ein.

Der nächste Schritt – mit dem modernen SCALA überzeugt ŠKODA in der Kompaktklasse

Autohaus Pabst
Das Team von Auto Pabst in Diez. V. l. Peter Schmidt, Alexander Busse und Dennis Güth.

SCALA, der Name entspringt dem Lateinischen und bedeutet Stufe einer Treppe oder Leiter. Mit diesem Bild möchte ŠKODA seinen Anspruch untermauern, mit dem neuen Kompakten den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen. Davon kann sich demnächst auch die begeisterte ŠKODA-Kundschaft überzeugen.

Die Spannung steigt, denn in Kürze, am 18. Mai 2019 wird der brandneue ŠKODA SCALA vorgestellt. Ab diesem Zeitpunkt kann er auch bei Auto Pabst in Diez besichtigt werden. Der Neue im Kompaktwagensegment von ŠKODA besticht durch seine vielseitige Einsetzbarkeit, das geräumige Platzangebot und neueste Standards in Sicherheitstechnik und Konnektivität. Mit seinem modernen, emotionsbetonten Design präsentiert er die neue Designsprache des traditionsreichen tschechischen Autoherstellers, die auch bei allen neuen Modellen zu sehen sein wird. Authentizität, Charakter und eine starke Identität – das bekommt der Kunde mit dem neuen Style seines ŠKODA. Eines der neuen Designelemente: Als erstes Serienmodell trägt der SCALA nicht mehr das Logo mit dem Pfeil auf dem Heck, sondern den ausgeschriebenen Schriftzug ŠKODA, der Name, der per Markenbotschaft nach wie vor für „smartes Understatement“ steht. Das kann ebenso für die hochwertige Innenausstattung des neuen 5-Türers mit Steilheck festgehalten werden. Auch hier hat sich bei der Neuauflage viel getan. Wie gewohnt überzeugen die Tschechen mit einem großzügigen Raumkonzept, komfortable Kopf- und Kniefreiheit für die Insassen ist ebenso gegeben wie ein größerer Kofferraum mit viel Stauraum. Inklusive ist auch modernste Konnektivität mit neuester Digitaltechnik und optionalem virtuellen Cockpit, das mit dem größten Display der Kompaktklasse erhältlich ist. Und ŠKODA wäre nicht ŠKODA, wenn nicht noch eine Reihe von innovativen und gut durchdachten Lösungen das Bild abrunden würde. Zu nennen sind hier vor allem die optionalen Voll-LED-Scheinwerfer und- Rückleuchten sowie die dynamischen Heckblinker und elektrische Heckklappe – „simply clever“ eben.

Sonnige Zeiten kann man aber auch schon vor dem neuen Kompakten mit ŠKODA genießen. Denn aktuell sorgen die Sondermodelle der Design-Reihe SOLEIL für viel Aufmerksamkeit: Der OCTAVIA, KODIAQ, KAROQ und FABIA warten mit zahlreichen Extras, 5 Jahren Garantie und sonnigen Preisvorteilen auf.

Mehr Informationen und eine gute Gelegenheit, eine Probefahrt zu vereinbaren, gibt es beim Autosalon in Limburg bei Auto Pabst. Dort werden neben vielen anderen Modellen auch der KODIAQ und der KAROQ präsentiert. Anfang des nächsten Jahres 2020 wird der CITIGO als E-Variante erhältlich sein. Und auch ein weiterer Ausblick lässt schon jetzt aufhorchen: So hat die Marke mit dem Pfeil im Logo für den Herbst auch einen neuen KAMIQ, den agilen kompakten SUV, angekündigt. Auch das sind wahrlich sonnige Aussichten.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here